Joris Kokje

Jahrgang: 2001
Verein:
Elo: 2112
DWZ:

Niederlande

Joris Kokje hat in der Schule im Jahr 2009 mit dem Schachspielen angefangen. Bereits in seinem ersten Spieljahr wurde er Meister in seiner Region „Utrecht und Umgebung“.

Seitdem wurde er zweimal Vizemeister der Niederlande in den Jahren 2014 und 2015, sodass er in denselben Jahren an der Europameisterschaft in Georgien bzw. Kroatien teilnehmen durfte. Im vergangenen Jahr hat Joris eine Elo von 2250 erreicht. Zu Beginn dieses Jahres ist er nur schwer in Tritt gekommen, so dass er wieder Elo-Punkte eingebüßt hat.

Joris ist Mitglied von drei Vereinen in Utrecht (Moira Domtoren, Paul Keres und OZU) und einem Verein in Belgien (Brasschaat). Im kommenden Jahr wird er für Pathena Rotterdam in der Meisterklasse der Niederlande spielen. Neben dem Schachspielen ist Joris außerdem ein begnadeter Fußballspieler.
Runde ELO Weiß Ergebnis Schwarz ELO
1. 2315 Niermann,Tristan ½:½ Kokje,Joris
2. Kokje,Joris 1:0 Kruse,Janik 2071
3. 1965 Elier,Ali 0:1 Kokje,Joris
4. Kokje,Joris ½:½ Borchert,Rene 2202
5. 2177 Kistrup,Nicolai 0:1 Kokje,Joris
6. 1972 Stemmler,Fabian ½:½ Kokje,Joris
7. Kokje,Joris ½:½ Küppers,Timo 2033
8. 2194 Nguyen,Kevin 0:1 Kokje,Joris
9. Kokje,Joris ½:½ Korten,Lando 2146